„Love Letter from the girls who feel everything“ von Brittainy C. Cherry & Kandi Steiner | Rezension

Vorgeschichte: Eines Tages im Dezember 2019 nahm ich mir die Zeit, um mir die Neuerscheinungen für das Jahr 2020 anzuschauen. Von den verschiedensten Verlagen – cbj, Rowohlt, Dtv und vielen mehr. Und selbstverständlich auch vom LYX Verlag. So viele wunderbare Bücher mit noch schöneren Covern sollten 2020 erscheinen und mein Geldbeutel zog scharf die Luft ein: *das wird ein teures Jahr* und *der Inhalt im Bücherregal ist teuer als der Schrank selber*. Und dann war da dieses eine Buch. Es war anders als die anderen und hob sich von der Masse ab. Wieso fragt ihr? Ganz einfach: es war ein Hardcover für 12,90€ und… ein Gedichtband! Ein Buch voller romantischer Poesie in einem kleinen Buch, für alle die hoffnungslosen RomantikerInnen unter uns. Wisst ihr, wer eine hoffnungslose Romantikerin ist? Richtig geraten: ICH. BIN. EINE.

Cover: ES IST WUNDERSCHÖN! ICH LIEBE ES! Was wollt ihr von mir hören? Das es mir nicht gefällt. Leute, wir sprechen von einem LYX Buch, da gibt es keine Bücher mit einem unschönen Cover. Das Buch ist wie oben schon angesprochen ein kleines Hardcover mit 192 Seiten. Es ist in jedem Fall einzigartig und gehört in jedes Bücherregal. Die Gestaltung des Covers gefällt mir unglaublich gut. Mir gefällt es, wie der Titel des Buches bereits in Lettern Buchstaben gehalten wird und auch das Abstrakte gibt dem Buch etwas ganz eigenes.

Darum geht’s: Es ist ein Gedichtband. Geschrieben von Brittainy C. Cherry (die Queen of New Adult Romanen) und Kandi Steiner (ich weiß nicht wer sie ist, aber sie kann großartige Gedichte schreiben, also ist sie mir sehr sympathisch). Dieser Gedichtband bezieht sich besonders auf Das Thema Liebe. Aber nicht nur Liebe allgemein, sondern auf alle Arten von Liebe. Denn Liebe ist so viel mehr, als wir uns vorstellen können. Liebe ist mutig sein. Liebe bedeutet Stärke zu beweisen und für sich selber gerade zu stehen. Liebe bedeutet sich selbst akzeptieren und sich so anzunehmen, wie man nun mal ist. Liebe bedeutet Fehler zu machen, zu fallen, daraus zu lernen und trotzdem weiter zu machen. Liebe bedeutet für andere da zu sein und in dunklen Zeiten zusammen zu halten. Liebe bedeutet zu wissen, wann es Zeit ist zu gehen und auf sein Herz zu hören. Liebe in all seinen Facetten, den guten und den schlechten Seiten.

Und daraus geht schon meine Meinung zu diesem kleinen, magischen Buch hervor. Ich habe alles gespürt. Jedes einzelne Wort. Manche Gedichte haben durch meine persönlichen Erfahrungen im Leben mit verschieden Ex-Partnern mehr zugesagt als andere. Manche Seiten haben mich nachdenklich gemacht und Moment Revue passieren lassen. Manche Seiten haben mir Mut gegeben. Manche Seiten haben mir die Einsamkeit in meinem Herzen genommen und sie mit Verständnis ersetzt. Ich habe dazu gelernt und Wörter tief einsinken lassen. Ich habe tief in mich hineingehört und über die Liebe nachgedacht. Über all die Momente in denen Liebe mich verlassen hat, in denen Liebe nicht vorzufinden war, in denen die Liebe mich überwältigt hat, in denen Liebe mir Hoffnung gegeben hat, in denen ich Liebe neu gefunden habe, in denen Liebe mein letzter Halt war.

Dieses Buch ist für jeden. Für jeden der offen für Liebe ist. Für jeden der Liebe braucht, aber sie nicht bekommt, wie er sie eigentlich verdient. Dieses Buch ist für gebrochen Herzen. Es ist was besonderes und ein Buch wonach man greifen kann, wenn man sich verloren und einsam fühlt, wenn man sich verstanden fühlen möchte, aber es sich so anfühlt, als wäre die ganze Welt gegen einen. Dieses Buch dient wunderbar als Geschenk. Vielleicht sogar für jemanden, der sein Englisch ein bisschen Verbessen möchte. Denn das Tolle daran ist: es ist zweisprachig gehalten. Auf der linken Seite findet ihr immer die deutsche Übersetzung und auf der rechten Seite das Original. Das Buch enthält viele wunderschöne Illustrationen, die man sich am liebsten tatöwieren lassen möchte oder sie einrahmen lassen will. Kleiner Geheimtipp: falls ihr das Buch noch nicht habt, aber es gerne hättet – beschenkt euch selbst. Tut euch selber mal etwas Gutes und schenkt euch das Buch und dazu einen Donut (oder 3).

Für mich ist das Buch etwas ganz besonderes und ich werde es niemals loslassen. Es ist eine Hommage an die Liebe. Und nur die Liebe kann uns alle auf dieser chaotischen Welt noch retten.

♥   ♥   ♥

Verlag: LYX Verlag

Seitenanzahl: 192

Preis: 12,90€

Einbindung: Hardcover

Band: 1 (von 1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.